Über das Programm

Foto: Universität Bielefeld

Die Initiative ist in Kooperation mit dem Ministerium für Schule und Bildung NRW und der Landeskoordinierungsstelle der Kommunalen Integrationszentren in NRW entstanden. Die Förderung erfolgte die ersten drei Programmjahrgänge (2017-2020) durch die Bertelsmann Stiftung. „Lehrkräfte Plus“ wird ab dem neuen Jahrgang 2020 durch den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) im Rahmen des Programms „NRWege Leuchttürme“ aus Mitteln des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen (MKW) gefördert.

Universitätsintern kooperiert das Programm Lehrkräfte Plus mit:

 

 

Sie haben Fragen? »

Schreiben Sie uns gerne eine Email:

bised-LKplus@uni-bielefeld.de

Aufgrund der aktuellen Situation wird vorerst keine Sprechstunde stattfinden.

Refugees an der Uni Bielefeld »

Weitere Informationen, Angebote und Beratung der Universität Bielefeld zum Thema Geflüchtete finden Sie hier.

Impressum     |      Kontakt     |      Beratung     |      Personal BiSEd     |      Anreise     |      Studienangebot (Lehramt)     |      Bewerbung     |      Einschreibung     |      eKVV     |      Personen-Suche (PEVZ)