Projektmanagement / Fort- und Weiterbildung / Internationalisierung

Mit diesem neuen Arbeitsbereich will die BiSEd aktuellen Herausforderungen in der Lehrerbildung Rechnung tragen. Um die Umsetzung des Forschenden Lernens im Praxissemester in den Schulen zu unterstützen, wurden verschiedene Fortbildungsangebote entwickelt. Diese dienen als Ausgangspunkt für die Entwicklung einer umfassenderen Fortbildungsstrategie. Auch generell soll die Kooperation zwischen den an der Lehrerbildung beteiligten Institutionen im Rahmen einer erweiterten Fachgruppenarbeit intensiviert werden.

Zur Ausgestaltung einer innovativen Lehrerbildung gehört auch eine stärkere internationale Ausrichtung. Lehramtsstudierende werden angesichts der (kulturellen) Heterogenität in der Schule dabei unterstützt, bereits im Studium interkulturelle und internationale Erfahrungen zu machen.

Internationalisierung: Nadine Auner »

Studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte »

Carolin Wiemer | Hilfskraft für Fort- und Weiterbildung, Internationalisierung

 

 

Impressum     |      Kontakt     |      Beratung     |      Personal BiSEd     |      Anreise     |      Studienangebot (Lehramt)     |      Bewerbung     |      Einschreibung     |      eKVV     |      Personen-Suche (PEVZ)