Fachliche Zugänge und fachdidaktische Perspektiven

Das Spektrum der unterschiedlichen Unterrichtsfächer ist groß – und mit ihm die verschiedenen Inhalte und Vermittlungsmodi. Zudem versteht sich nicht jedes Fach gleich, pflegt doch jedes Fach seine eigene Fachkultur. Unter dem Themenfokus Fachliche Zugänge und fachdidaktische Perspektiven werden Workshops zu fachspezifischen Themen und fachdidaktischen Konzepten angeboten. Sie erhalten die Möglichkeit, Impulse zu fachlichen Inhalten und ihrer Vermittlung kennenzulernen, zu vertiefen und mit in die eigene Praxis zu nehmen.


Aktuelle Angebote

Hier finden Sie einen Überblick über aktuelle Workshopangebote im Bereich Fachliche Zugänge und fachdidaktische Perspektiven.

Ringvorlesung schulische Inklusion: Englischdidaktik in inklusiven Settings
November 2017 »

Termin: Donnerstags, 18-20 Uhr

Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schulformen

Veranstaltungsort: Hörsaal H7 im Universitätshauptgebäude

Im Rahmen der Ringvorlesung „Theoretisch-fachdidaktische Zugänge zum Thema schulische Inklusion“ im Wintersemester 2017/18 werden folgende Themen aufgegriffen:

Do, 23. November 2017: Herausforderungen an die Englischdidaktik in inklusiven Settings
ReferentInnen: Peter Schildhauer & Carolin Zehne (British and American Studies (Anglistik))

Do, 30. November 2017: Wohlbefinden und emotionales Erleben von Schülerinnen und Schülern im inklusiv ausgerichteten Unterricht
Referentin: Carmen Zurbriggen (Fakultät für Erziehungswissenschaft)

Do, 14. Dezember 2017: Mathematik inklusiv
ReferentInnen: Kerstin Tiedemann, Thomas Rottmann & Andrea Peter-Koop (Fakultät für Mathematik, Didaktik)

Do, 21. Dezember 2017: Inklusion und Globales Lernen im Fremdsprachenunterricht
Referentin: Raquel Lopez Catalan (Romanische Kulturen, Didaktik)

Do, 11. Januar 2018: Förderschwerpunkt Historisches Lernen!? – alternative Zugänge zur Vergangenheit durch Anerkennung der individuellen Wahrnehmungskonstellation von beeinträchtigten Schüler/innen
Referentin: Susan Krause (Abteilung Geschichtswissenschaft, Didaktik)

Do, 18. Januar 2018: Inklusion in der Oberstufe? – Der Weg zu einer inklusiven Oberstufe im Oberstufen-Kolleg Bielefeld
Referentinnen: Ramona Lau & Ingrid Rath-Arnold (Oberstufen-Kolleg Bielefeld)

Do, 25. Januar 2018: Schulische Inklusion und phasenübergreifende Lehrerbildung aus governanceanalytischer Perspektive
Referent: Martin Heinrich (Wiss. Einrichtung Oberstufen-Kolleg, Fakultät für Erziehungswissenschaft)

„Von mir aus …“ – Körperbezug und Ästhetische Erfahrung im Kunstunterricht der Grundschule: Verfahren – Themen – Hintergründe
November 2017 »

Termin: Mo, 27. November 2017, 14-18 Uhr

Referentinnen: Prof. Dr. Petra Kathke, Julia Rheingans und Dr. Heike Thienenkamp (Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft)

Zielgruppe: Lehrkräfte an Grundschulen, Praxissemesterbeauftragte

TN-Zahl: max. 15

Ob als Werkzeug, Motiv oder Medium – der eigene Körper kann auf vielfältige Weise Ausgangspunkt für sinnreiche Gestaltungsvorhaben sein. Kinder erleben unentdeckte Aspekte ihrer Identität, indem sie sich selbst mit den Mitteln der Kunst anders und fremd erscheinen lassen. Praxisnah werden bildnerische, mediale und körper-raumbezogene Verfahren erprobt, inhaltlich ausdifferenziert und auf ihr Potenzial für ästhetische Erfahrungsbildung und inklusive Lernprozesse untersucht.

Zwischen Schülerorientierung und forschend-entdeckendem Lernen im sozial- und gesellschaftswissenschaftlichen Unterricht
Januar 2018 »

Termin: Di, 23. Januar 2018, 14:30-17:30 Uhr

Referenten: Volker Schwier (BiSEd) und Christoph Bulmahn (Städtisches Gymnasium Petershagen & ZfsL Minden)

Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schulformen

Anmeldung

Schülerorientierung verfehlt ihr Ziel, wenn Lernende es nur mit Ergebnissen sozialwissenschaftlicher Forschung zu tun haben, zu denen ihnen der Bezug fehlt. Der Workshop will anregen, Elemente forschend-entdeckenden Lernens im sozial- und gesellschaftswissenschaftlichen Unterricht verschiedener Jahrgangsstufen zu integrieren: Lernende werden in die Genese von (sozial-)wissenschaftlich tragfähigen Erkenntnissen eingebunden und erfahren dabei, methodische Handlungen und Entscheidungen mit Blick auf die jeweilige Angemessenheit hin zu reflektieren.

Bitte melden Sie sich bis zum 9. Januar 2018 hier an.

Lesekompetenz – Vielfalt fördern
Januar 2018 »

Termin: Mo, 29. Januar 2018, 14-18 Uhr

Referentin: Katja Bremer (Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft)

Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schulformen, insbesondere der Grundschule

TN-Zahl: max. 20

Anmeldung

Die Veranstaltung unterstützt Lehrende in ihren Kompetenzbereichen der Sprach- und Leseförderung, indem unterrichtspraktische Ansätze und Verfahren sowie methodisch-didaktische Umsetzungsmöglichkeiten für den Deutschunterricht in multilingualen leistungsheterogenen Lerngruppen vorgestellt werden. Es werden didaktische Anregungen gegeben, wie individuelle Sprach- und Leseförderung durch literarisches Lernen erfolgen können, um bewusstere Schritte zur Verbesserung der Lernchancen für Kinder mit Leseschwierigkeiten zu gehen. An Beispielen von verschiedenen Lernausgangslagen werden notwendige methodisch-didaktische Konsequenzen aufgezeigt und in ihrer unterrichtspraktischen Umsetzung vorgestellt.

Bitte melden Sie sich bis zum 15. Januar 2018 hier an.

 

 

Mailverteiler Workshop-
programm »

Sie sind an Neuigkeiten rund um das Thema Workshops für Lehrkräfte interes­siert? Dann tragen Sie sich hier für unseren Mailverteiler ein!

Anmeldung



BiSEd-Kolloquium „Bildungsforschung made in Bielefeld" »

Lehrkräfte sind herzlich willkommen, wenn VertreterInnen unterschiedlicher Fächer ihre aktuellen Forschungsprojekte vorstellen. Termine: Do, 12–14 Uhr, etwa alle zwei Wochen im Semester. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Schnellanmeldung BiSEd Workshops »

Hier gelangen Sie direkt zur Anmeldung. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie in der linken Menüleiste.
Anmeldung

Aktuelle Programmbroschüre »

Terminübersicht »

Impressum     |      Kontakt     |      Beratung     |      Personal BiSEd     |      Anreise     |      Studienangebot (Lehramt)     |      Bewerbung     |      Einschreibung     |      eKVV     |      Personen-Suche (PEVZ)