Nachwuchstagung

Zur stärkeren inhaltlichen und methodischen Vernetzung von bildungswissenschaftlicher und fachdidaktischer Forschung veranstaltet die BiSEd jeweils im Frühjahr zusammen mit den lehrerausbildenden Fakultäten eine Tagung, die sich explizit an den wissenschaftlichen Nachwuchs (Promovierende und Postdocs) richtet. Im Jahr 2016 wird diese Nachwuchstagung vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gemäß der Richtlinie zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses im Bereich Bildungsforschung im Rahmen von Veranstaltungen gefördert (Förderkennzeichen: 01JG1608). Im Zuge dieser Förderung wird die Bielefelder Frühjahrstagung in ein neues Format gebracht und besteht fortan aus drei Elementen: Methodentag (1 Tag), Forschungswerkstätten (1,5 Tage), Doktoranden-Peer-Beratung (0,5 Tage). Alle drei Elemente werden durch Impulsvorträge gerahmt.

Weitere Informationen zur 4. Bielefelder Frühjahrstagung „Forschungspraxen der Bildungsforschung“ vom 18.05.16-20.05.16:

Programm Bielefelder Frühjahrstagung 2016


Die Anmeldefrist ist leider abgelaufen.