Exkursionsprogramm: Bildungssysteme im internationalen Vergleich

Im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung veranstalten wir einmal pro Jahr eine Gruppenexkursion, um Bildungssysteme im europäischen Ausland kennenzulernen. Die Exkursionen werden durch ein Seminar flankiert und begleitend beforscht.

Lehramtsstudierende der Universität Bielefeld können so einen Blick auf andere Bildungssysteme in Europa werfen. Durch einen international vergleichenden Zugang und das Kennenlernen eines Bildungssystems mit einer spezifischen Herangehensweise an den Umgang mit Heterogenität haben Studierende die Chance, die eigene Perspektive über das deutsche Schulsystem hinaus zu erweitern und auf dieser Folie das eigene Bildungssystem und die damit verbundene Professionalitätsentwicklung mit anderen Augen wahrzunehmen.

Die erste Exkursion hat im November 2016 nach London stattgefunden: Lehramtsstudierende der Universität Bielefeld hatten die Möglichkeit sich mit Lehrenden und Studierenden des King's College auszutauschen sowie einen Einblick in verschiedene Schulen zu erhalten.

Ziel der zweiten Exkursion war im Oktober 2017 Esbjerg in Dänemark. 20 Bielefelder Lehramtsstudierende konnten mit dänischen und internationalen Studierenden am University College South Denmark diskutieren und konnten fünf dänische Schulen besuchen.

Informationen zur nächsten Exkursion werden bald auf dieser Seite veröffentlicht.

 

 

News Internationalisierung  »

Sie sind an Neuigkeiten rund um das Thema Auslandsaufenthalte oder an Veranstaltungen im Bereich Inter­natio­nalisierung der Lehrerbildung interes­siert? Dann tragen Sie sich hier für unsere Mailingliste ein!

Anmeldung



Kontakt

Falls Sie Fragen zu der Exkursion haben, schreiben Sie bitte eine Email an: international-perspectives@uni-bielefeld.de

Impressum     |      Kontakt     |      Beratung     |      Personal BiSEd     |      Anreise     |      Studienangebot (Lehramt)     |      Bewerbung     |      Einschreibung     |      eKVV     |      Personen-Suche (PEVZ)