Exkursionsprogramm: Bildungssysteme im internationalen Vergleich

Einen Blick über den Tellerrand wagen und Bildungssysteme im internationalen Vergleich betrachten: Durch das interdisziplinäre Exkursionsprogramm „International Perspectives“, das im Rahmen von BiProfessional innerhalb der Qualitätsoffensive Lehrerbildung durchgeführt wird, sollen Lehramtsstudierende der Universität Bielefeld Bildungssysteme im europäischen Ausland kennenlernen. Diese fokussieren je nach Land unterschiedliche Themen, wie zum Beispiel den schulischen Umgang mit Heterogenität, die Themen Unterrichtsgestaltung oder Mediennutzung oder auch die Umsetzung von Schulautonomie.

Durch einen international vergleichenden Zugang und das Kennenlernen eines anderen Bildungssystems haben Studierende die Chance, die eigene Perspektive über das deutsche Schulsystem hinaus zu erweitern und auf dieser Folie das eigene Bildungssystem und die damit verbundene Professionalitätsentwicklung mit anderen Augen wahrzunehmen.

Die Exkursionen, die einmal im Jahr stattfinden, werden durch ein Seminar flankiert und begleitend beforscht.

Exkursion nach Südtirol (März 2019) »

Im Rahmen einer mehrtägigen Exkursion nach Bozen und Umgebung in Südtriol gewinnen Sie einen Blick auf ein anderes Bildungssystem in Europa. Die Exkursion wird durch vorbereitende Sitzungen und eine Reflexionsveranstaltung flankiert. Informationen zu dem Seminar finden Sie hier.

Vor Ort werden Sie die Gelegenheit erhalten, mit DozentInnen und Studierenden an der Freien Universität Bozen zu diskutieren und an Schulen im deutschsprachigen Unterricht zu hospitieren und in Austausch mit Lehrkräften und SchülerInnen zu kommen. Dieser international vergleichende Zugang und das Kennenlernen eines Bildungssystems mit einer spezifischen Herangehensweise an den Umgang mit Heterogenität gibt ihnen die Chance, die eigene Perspektive über das deutsche Schulsystem hinaus zu erweitern und auf dieser Folie das eigene Bildungssystem und Ihre damit verbundene Professionalitätsentwicklung mit anderen Augen wahrzunehmen.

Die Exkursion findet vom 24. bis voraussichtlich 30. März 2019 statt (das genaue Datum wird bei der Informationsveranstaltung bekannt gegeben) und wird durch PROMOS-Mittel bezuschusst. Der Eigenanteil (Anreise und Unterkunft) pro Person wird ungefähr zwischen 350 und 400 Euro liegen.

Bei der Informationsveranstaltung am 29.10.2019, von 16 s.t. bis 17 Uhr in V2-205 werden weitere Details und Anmeldemodalitäten mitgeteilt- die Teilnahme an der Informationsveranstaltung wird daher dringend empfohlen.

Bitte beachten Sie:

  • Im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung wird das Exkursionsprogramm begleitend erforscht. Als TeilnehmerIn erklären Sie sich dazu bereit, an entsprechenden Befragungen und Gruppendiskussionen teilzunehmen.
  • Sie sollten entweder an der Infoveranstaltung  teilgenommen haben oder Kontakt zu einer/einem der VeranstalterInnen aufgenommen haben, bevor Sie sich für die Exkursion bewerben.
  • Studierende, die sich im Sommersemester 2019 im Praxissemester befinden, können nicht an der Exkursion teilnehmen.

Exkursion nach Esbjerg, DK (2017) »

Ziel der zweiten Exkursion war Esbjerg in Dänemark im Oktober 2017. 20 Bielefelder Lehramtsstudierende haben am University College South Denmark einen Einblick in die dänische Lehrerbildung erhalten und konnten sich mit DozentInnen sowie dänischen und internationalen Studierenden austauschen.

Des Weiteren wurden fünf dänische Schulen besucht, in denen die teilnehmenden Studierenden in verschiedenen Unterrichtsstunden hospitieren und mit Lehrkräften, Schulleitungen und SchülerInnen ins Gespräch kommen konnten.

 

Exkursion nach London, GB (2016) »

Die erste Exkursion hat im November 2016 nach London stattgefunden: Lehramtsstudierende der Universität Bielefeld haben am King’s College London von englischen Studierenden und DozentInnen etwas über die Lehrerausbildung sowie Inklusion in England erfahren.

Anschließend konnten Bielefelder Studierende englische Lehramtsstudierende in ihre Praktikumsschulen begleiten und an einem Tag eine englische Grundschule besuchen.

 

 

News Internationalisierung  »

Sie sind an Neuigkeiten rund um das Thema Auslandsaufenthalte oder an Veranstaltungen im Bereich Inter­natio­nalisierung der Lehrerbildung interes­siert? Dann tragen Sie sich hier für unsere Mailingliste ein!

Anmeldung



Exkursion nach Südtirol (2019)

Informationen zu unserer nächsten Exkursion nach Südtirol erhalten Sie am 29.10.2019, von 16 s.t. bis 17 Uhr in V2-205. Die Teilnahme an der Informationsveranstaltung wird dringend empfohlen, wenn Sie an der Exkursion teilnehmen möchten.

Impressum     |      Kontakt     |      Beratung     |      Personal BiSEd     |      Anreise     |      Studienangebot (Lehramt)     |      Bewerbung     |      Einschreibung     |      eKVV     |      Personen-Suche (PEVZ)