Internationalisierung: ment4you - Vielfalt wirkt

Ihr seid Lehramtsstudierende und habt Interesse Vielfalt in den Klassenzimmern zu stärken?

Dann nehmt an unserem Mentoring-Programm ment4you teil.

Warum?

Wusstet Ihr, dass die Schulen der Region über verhältnismäßig wenige Lehrkräfte verfügen, die eigene mehrkulturelle und mehrsprachige Erfahrungen haben, dem aber eine hohe sprachliche und kulturelle Heterogenität seitens der SchülerInnen gegenüber steht? Der Anteil der Lehrkräfte mit eigener Zuwanderungsgeschichte an deutschen Schulen ist sehr gering.

Aus diesem Grund möchten wir Euch in Eurem Lehramtsstudium begleiten, unterstützen und Euch gerade am Anfang des Studiums etwas Orientierung bieten.

Gemeinsam mit Euch möchten wir sprachliche und kulturelle Heterogenität im Lehramtsstudium unterstützen und als zukünftige Lehrkräfte Vielfalt als Chance und Potential nutzen.

Hier erzählen wir gemeinsam mit den anderen MentorInnen aus NRW, warum wir uns bei ment4you engagieren.

Das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen fördert im Rahmen des Programms „Erfolgreich studieren“ das Mentoringprogramm. Zu den weiteren Projektpartnern gehören das Ministerium für Schule und Weiterbildung sowie das Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales und die Landesweite Koordinierungsstelle Kommunaler Integrationszentren (Bezirksregierung Arnsberg).

Habt Ihr Ideen, Anliegen oder Fragen? Wir sind für Euch da:

Eure AnsprechpartnerInnen »

MentorInnen der Universität Bielefeld:

Helin Akbas ∙ Margarita Tsiogia ∙ Raphael Vásquez

Wir, Raphael, Helin und Margarita, würden uns freuen, Euch bei ment4you willkommen zu heißen.

Wir beteiligen uns in dem Projekt ment4you, weil uns bewusst ist, dass Diversität eine wichtige Rolle spielt und in der heutigen Zeit auch in den Universitäten -besonders bei Lehramtsstudierenden- sehr präsent ist. Durch das Netzwerk ment4you wird die Möglichkeit gegeben, uns durch den Austausch (unter anderem auch mit Studierenden aus anderen Universitäten) weiterzuentwickeln und uns mit anderen Studierenden zusammenzuschließen. Es ist bekannt, dass der Anteil von Lehrkräften mit Zuwanderungsgeschichte nicht ausreichend ist. Eines unserer wichtigsten Ziele ist es, dass die Abbruchquote bei Studierenden mit Zuwanderungsgeschichte nicht steigt. Daher wollen wir Impulse geben und zeigen, wie Diversität im Klassenzimmer aussehen kann.

Es sind natürlich alle Lehramtsstudierende willkommen, egal ob mit oder ohne Zuwanderungsgeschichte- denn Diversität in Klassenzimmern betrifft uns alle.

ment4you@uni-bielefeld.de

Ansprechpartnerin in der BiSEd:

Nadine Auner

bised-internationalisierung@uni-bielefeld.de

ment4you - Veranstaltungen im WiSe 2017/18 »

Stammtisch: Kommt am 21.11.2017  zu unserem Stammtisch um uns kennenzulernen: wir treffen uns ab 19:00Uhr im Alex nähe Rathaus (Niederwall 22).

Workshop zum Thema: Cultural Appropriation
27.11.2017 / 18:00 - 20:00 Uhr / X-E0-228
In dem Workshop zu Cultural Appropriation behandeln wir, wie unterschiedlich Kultur im Klassenzimmer wahrgenommen werden können und soll so für einen konstruktiven Umgang mit Menschen aus verschiedenen Hintergründen sensibilisieren. Der Vortrag wird auf Englisch gehalten.

Vortrag von Sarah Saf zum Thema: Frauen- und Männerbilder in verschiedenen Kulturen. Wie mit Unterschieden und Gegensätzen umgehen?
13.12.2017 / 17:00 - 19.30 Uhr / T2-214

Weitere geplante Veranstaltungen:

Erfahrungen einer Lehrkraft mit Zuwanderungsgeschichte: Ein Lehrer mit Zuwanderungsgeschichte berichtet über das Referendariat und das Lehrerdasein. Dabei wird auf  Herausforderungen im Hinblick auf Diskriminierung und Rassismus eingegangen.

ment4you - Veranstaltungen im SoSe 2017 »

"Integration durch Sprache: Der Unterricht in Willkommensklassen": 18.05.2017 //  18 Uhr //  V2-205

Gastvortrag von Anette Seyer, Schulleiterin des BK am Tor 6      

Kennenlerntreffen
27.04.2017 // 18 Uhr, Raum // U5-106

Weitere geplante Veranstaltungen:

Erfahrungen einer Lehrkraft mit Zuwanderungsgeschichte: Ein Lehrer mit Zuwanderungsgeschichte berichtet über das Referendariat und das Lehrerdasein. Dabei wird auf  Herausforderungen im Hinblick auf Diskriminierung und Rassismus eingegangen.

Workshop zum sprachsensiblen Unterricht: Wie bette ich Sprachsensibilität in fachlichen Unterricht ein? Worauf muss ich achten? Welche Möglichkeiten und Chancen entstehen dadurch? Für welche Gruppe von SchülerInnen ist der sprachsensible Unterricht besonders geeignet?

ment4you - Veranstaltungen im WS 2016/17 »

16.11.16: Kennenlerntreffen
19 Uhr, Raum: U5-106

29.11.16: Erfahrungen einer Lehrkraft mit Zuwanderungsgeschichte
18 Uhr, Raum: T2-213

07.12.16: Workshop zu Interkulturalität
18 Uhr, Raum: U5-106

14.12.16: Weihnachtsmarktbummel
18 Uhr, Treffpunkt vor dem Eddy (Unihalle)

20.12.16: Filmabend mit anschließender Diskussion
18 Uhr, Raum: U5-106

Sprechstunden (U5-116):
30.11.16 15-16 Uhr
14.12.16 16-17 Uhr
18.01.17 14-15Uhr

 

 

News Internationalisierung  »

Sie sind an Neuigkeiten rund um das Thema Auslandsaufenthalte oder an Veranstaltungen im Bereich Inter­natio­nalisierung der Lehrerbildung interes­siert? Dann tragen Sie sich hier für unsere Mailingliste ein!

Anmeldung



ment4you bei Facebook

Alle Veranstaltungen und Neuigkeiten rund um ment4you am Standort Bielefeld findet ihr auch auf unserer Facebook Seite.

Veranstaltungen an anderen ment4you Standorten

Ihr seid auch herzlich zu den ment4you Veranstaltungen der anderen Standorte eingeladen! Hier könnt ihr sehen, was alles angeboten wird.

Impressum     |      Kontakt     |      Beratung     |      Personal BiSEd     |      Anreise     |      Studienangebot (Lehramt)     |      Bewerbung     |      Einschreibung     |      eKVV     |      Personen-Suche (PEVZ)