Kompetenzentwicklung

Seit Gründung der BiSEd wurden Projekte, die auf die Förderung überfachlicher Kompetenzen für den Lehrerberuf zielen, ausgebaut.

Bi:Train

BI:Train steht für „Beratung - Information - Training. Angebote zur persönlichen Kompetenzentwicklung für angehende Lehrerinnen und Lehrer“. Studierende in einem Studiengang mit Lehramtsoption haben mit den Angeboten von BI:Train die Möglichkeit, Angebote zur Unterstützung der eigenen Kompetenzentwicklung zu nutzen. Der Fokus des Arbeitsbereichs liegt dabei auf den grundlegenden überfachlichen Beobachtungs- und Reflexionskompetenzen. Die Studierenden haben die Möglichkeit, sich begleitend zu ihrem Studienverlauf mit dem komplexen Anforderungsprofil des LehrerInnenberufs vor dem Hintergrund ihrer eigenen Lernbiografie auseinanderzusetzen und die Angebote auch zur Reflexion ihrer persönlichen Eignung für den LehrerInnenberuf zu nutzen. Wählen Sie "Bi:Train" links in der Navigation um mehr zu erfahren.

meko:bus

Im Zertifikatskurs “meko:bus - Medienkompetenz in Bildung und Schule” werden Lehramtsstudierenden Kompetenzen für die Gestaltung und den Einsatz von Medien im Unterricht vermittelt. Durch die Kombination von Präsenzlehre, Workshops und Online-­Phasen können Studierende den Kurs begleitend zu ihrem Pflichtstudium besuchen und sich die Bearbeitungszeit der Aufgaben frei einteilen. Das meko:bus-Team steht dabei während des gesamten Semesters beratend und unterstützend als Kontakt zur Seite. Wählen Sie "meko:bus" links in der Navigation, um mehr zu erfahren.

 

 

Impressum     |      Kontakt     |      Beratung     |      Personal BiSEd     |      Anreise     |      Studienangebot (Lehramt)     |      Bewerbung     |      Einschreibung     |      eKVV     |      Personen-Suche (PEVZ)