Praxisprojekt Diagnose und Förderung

Im Rahmen des Praxisstudienformats Individuelle Förderung bestehen an der Universität Bielefeld seit Jahren zahlreiche Kooperationen mit außerschulischen wie auch schulischen Projekten und Initiativen zur individuellen Förderung. In diesem Format ist auch das Praxisprojekt Diagnose und Förderung angesiedelt, das im Rahmen der Berufsfeldbezogenen Praxisstudie umgesetzt wird. In diesem Projekt arbeiten Schulen in der Region und die beteiligten Fächer eng zusammen. Studierende, die ihre Praxisphase in diesem Projektkontext durchführen, entwickeln, erproben und evaluieren Fördermaterialien, unterstützen und begleiten die individuellen Lernprozesse und Lernentwicklungen von Schüler/innen und dokumentieren diese. Die enge Zusammenarbeit der Kooperationspartner aus Schule und Universität gewährleistet einen bestmöglichen Einsatz der Studierenden. Der Aufgabenzuschnitt orientiert sich an den Möglichkeiten der Studierenden, die die Chance haben, langfristig angelegte Praxiserfahrungen zu sammeln.

 

 

Ihre Schule möchte sich beteiligen? »

Schicken Sie Ihre Anfrage bitte an

praktikumsbuero-bised@uni-bielefeld.de

Noch Fragen? »

Links in der Navigation finden Sie Informationen zum Projekt. Wenn Sie mehr wissen wollen, schreiben Sie eine Mail an praktikumsbuero-bised@uni-bielefeld.de

Impressum     |      Kontakt     |      Beratung     |      Personal BiSEd     |      Anreise     |      Studienangebot (Lehramt)     |      Bewerbung     |      Einschreibung     |      eKVV     |      Personen-Suche (PEVZ)